Loading...

Fadenlifting in Hannover

Innovativ & Narbenfrei


  • Was ist das Fadenlifting ?

    Das Fadenfilting ist eine neue, nicht- chirurgische Behandlung mit sofortigem Liftingeffekt durch die Einbringung speziell entwickelter Fäden unter der Haut. Diese bestehen aus medizinischen Kunststoffen
    wie Poly-Milchsäure (PLA) Poly-Capro-Lacton (PCL) oder Poly-Dioxanon (PDO) und werden vollständig vom Körper resorbiert.

    Es gibt zwei Arten vom Fadenmaterial
    Die Fäden, die einen Zug ausüben können und Fäden, welche eine indirekte Straffung der Haut durch die sogenannte Kollagenneogenese bewirken, nämlich beim Abbauprozess des Fadenmaterials selbst. Dies ist erst nach Wochen sichtbar, aber auch für kleine Fältchen gut indiziert, wie z.B. perioral Fältchen (um den Mundbereich).

  • Was bewirkt das Fadenlifting?
    • Lifting eingefallener Konturen
    • Hautverjüngung (Straffung, Verbesserung des Teints)
    • Faltenbehandlung
  • Wie läuft eine Fadenlifting Behandlung ab?

    Zunächst vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin in unserer Praxis. Dabei wird Frau Dr. Hierner Sie ausführlich über das Fadenlifting aufklären, einen Untersuchungsbefund erheben und gemeinsam mit Ihnen analysieren.

    Auf Basis dieser Informationen und Ihren Wünschen wird Ihre individuelle Behandlung festgelegt. Der Termin dient auch dazu, Ihre Ärztin ausführlich kennen zu lernen und Vertrauen aufzubauen.

    Im ersten Schritt zeichnet Fr. Dr. Hierner die zu behandelnden Areale ein und betäubt lokal die Eintrittsstellen. Dann werden die Lifting-Fäden in das Unterhaut-Fettgewebe eingeführt. Je nach Region und gewünschtem Effekt werden unterschiedliche Fäden und Techniken verwendet. Feine, glatte oder leicht spiralige Fäden stimulieren die Bildung von neuem Bindegewebe, so dass die Haut straffer und glatter wird. Bestimmte Arten von Fäden können außerdem das Gesichts- oder Halsgewebe anheben und so in seine ursprüngliche Position zurückbringen. Diese neue und sanfte Methode hinterlässt weder Wunden noch Narben. Die Fäden werden nach gewisser Zeit (je nach Art des Fadens) vom Gewebe resorbiert.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unserer Praxis – Vereinbaren Sie noch heute Ihren Besuch telefonisch oder über das Kontaktformular.

  • Welche Gründe für eine Fadenlifting Behandlung kann es geben?

    3 Gründe für eine Fadenlifting Behandlung

    1. Keine OP
    2. Keine Narkose
    3. Keine Narben
  • Welche Areale können mit einem Fadenlifting behandelt werden?
    • Mäßige Erschlaffung der Haut und Konturen
    • Midface
    • Kinnareale
    • Je nach Fadenmaterial und Indikation auch kleine Fältchen behandelbar
    • Straffung der Haut durch Kollagenneogenese
  • Was ist nach einem Fadenlifting zu beachten?

    Nach der Behandlung

    Vermeiden Sie Reiben und jeden direkten Druck auf das behandelte Areal für 1 Woche (z.B. Gesichtsmassagen, Zahnbehandlungen). Meiden Sie Sonnenlicht und Sonnenstudios für 1 Woche, ebenso sollten Sie auf Sport und den Besuch von Sauna, Schwimmbad oder Dampfbad für 1 Woche verzichten.

  • Wie lange hält die Wirkung des Fadenliftings an?

    Das Ergebnis des Fadenliftings ist nach dem Eingriff sofort sichtbar. Allerdings verbessert sich die Straffung in den auf die Behandlung folgenden 3 Monaten weiter, weil die Kollagenproduktion für diese Zeit fortgesetzt wird. Das Ergebnis des Fadenliftings hält etwa zwölf bis achtzehn Monate an.

  • Gibt es beim Fadenlifting Nebenwirkungen?

    Nach der Behandlung des Fadenliftings können leichte Ödeme und selten einige blaue Flecken beobachtet werden, die nach und nach in den nächsten Tagen zurücktreten. In den kommenden Tagen kann es zu einer gewissen Empfindlichkeit in der Region kommen.

  • Wie lange dauert eine Fadenlifting-Behandlung?

    Eine Fadenlifting Behandlung dauert in der Regel etwa 60 Minuten. Für die Durchführung der Behandlung muss zunächst ein Beratungs- und Aufklärungsgespräch erfolgen, in welchem Sie Frau Dr. Hierner über mögliche Risiken und dem Behandlungsablauf detailliert aufklären wird. Auf Wunsch kann dann ein passender Termin zur Durchführung der Behandlung vereinbart werden.

    Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Beratungstermin in unserer Praxis.

Das Fadenlifting dauert in der Regel etwa 60 Minuten.

Nein. Es ist keine Übernachtung notwendig. Sie sind kurz nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig.

Ambulant in lokaler Anästhesie.

Hannovers Ästhetik Expertin

Dr. med. Dorothea Hierner konnte als Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie in den vergangenen Jahren durch eine Vielzahl an ausgeführten Behandlungen im Bereich des Fadenliftings große Erfahrung sammeln. Als ordentliches Mitglied der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen bildet Sie sich auf dem Fachgebiet in regelmäßigen Abständen weiter. 

„Heutzutage haben wir die Möglichkeiten durch minimal invasive Verfahren Alterserscheinungen deutlich zu verbessern und vorzubeugen. Der Trend geht weg von den Operationen wie dem Facelifting, hin zu den innovativen Verfahren wie dem Fadenlifting“.  – Dr. Dorothea Hierner

Wir beraten Sie gern.

Termin vereinbaren