Loading...

Mitgliedschaften

Unsere Mitgliedschaften in medizinischen Fachgesellschaften


DGPRÄC


Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven
und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC)

Die Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen ist der Berufsverband und die wissenschaftliche Fachgesellschaft für plastische Chirurgen in Deutschland mit Sitz in Berlin.  Mitglieder der DGPRÄC sind ausschließlich Fachärzte für Plastische Chirurgie bzw. für Plastische und Ästhetische Chirurgie. – Mitgliedschaft seit 2012

Mehr über DGPRÄC
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

DGBT


Deutsche Gesellschaft für ästhetische Botulinum
und Fillertherapie (DGBT)

Die Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinum- und Filler-Therapie e.V. (DGBT) ist die erste Fachgesellschaft, die ihre Interessen auf diese wichtige Therapie fokussiert. Sie wurde Anfang 2006 von Medizinern gegründet, die sich seit vielen Jahren mit dieser Therapie praktisch und wissenschaftlich auseinandersetzen und an der Ausbildung in diesem Verfahren entscheidend beteiligt sind. Dabei wird der Fokus auf dem Aufbauen einer Informations- und Wissensaustausch-Plattform sowohl für interessierte Patienten als auch für Ärzte gelegt. Zudem auf eine fundierte, standardisierte Aus-und Fortbildung von Ärzten nach einem neuen Curriculum mit regelmäßiger Aufnahme der neuesten Entwicklungen, um einen hohen und sicheren Therapiestandard zu gewährleisten.

Mehr über DGBT

GSAAM


GERMAN SOCIETY OF ANTI-AGING MEDICINE
(GSAAM)

Die GSAAM ist eine interdisziplinäre Fachgesellschaft in erster Linie für Ärzte: Die Abkürzung GSAAM bedeutet „German Society of Anti-Aging Medicine“, d. h. Deutsche Gesellschaft für Prävention und Anti-Aging-Medizin. Sie wurde 1999 in München als eingetragener Verein gegründet, ist national- sowie international tätig und pflegt enge Kooperationen mit europäischen- als auch weltweit agierenden Fachgesellschaften im Bereich Prävention und Anti-Aging Medizin. – Mitglied seit 2012

Mehr über GSAAM

BDC


BUNDESVERBAND DER DEUTSCHEN CHIRURGEN
(BDC)

Der Berufsverband der Deutschen Chirurgen e.V. (BDC) ist Europas größte Chirurgenvereinigung. Unter dem Dach des Verbandes setzen sich Vertreter sämtlicher chirurgischer Disziplinen dafür ein, Ihre berufspolitischen Belange zu vertreten. Mitglieder des BDC sind ausschließlich Fachärzte für Chirurgie.

Mehr über BDC

DGCH


Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
(DGCH)

Die Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCH) mit derzeit 6.115 Mitgliedern wurde 1872 in Berlin gegründet. Sie gehört damit zu den ältesten medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften. Zweck der Gesellschaft ist laut Satzung „die Förderung der wissenschaftlichen und praktischen Belange der Chirurgie“. Neben dem Fortschritt in Forschung und Klinik, dessen kritischer Evaluation und Umsetzung in eine flächendeckende Versorgung zählt dazu auch die Auseinandersetzung mit den politischen, ökonomischen und sozialen Rahmenbedingungen unseres Faches.

Mehr über DGCH

Wir beraten Sie gern.

Termin vereinbaren